Chocolate Porridge

Hallo Leute,
das Grundrezept für unseren leckeren Proteinporridge haben wir euch hier ja schon verraten! Aber wie wäre es, wenn ihr euren Porridge mal ein bisschen aufpeppt? Und was eignet sich dazu besser als Schokolade! Wir sind totale Schokojunkies; umso besser, dass wir dieses leckere Rezept ganz ohne Reue genießen können und die Lust auf Schokolade trotzdem gestillt wird.
Zutaten:
– 60 gr Haferflocken
– 100 ml Mandelmilch
– etwas Wasser
– 1 Scoop Schoko Whey
– 1-2 TL Backkakao
– Optional: FlavDrops/Stevia/Xucker
– Früchte oder Topping euer Wahl
Zubereitung:
Die Haferflocken in einen Topf geben und soviel Flüssigkeit dazugeben,
dass sie leicht bedeckt sind. Die Masse nun unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Proteinpulver, Kakao und Süßungsmittel einrühren und das
ganze bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz
erreicht ist. Ihr solltet wenn möglich dauerhaft rühren, denn der Brei
brennt schnell an, wenn ihr nicht aufpasst. Am Schluss könnt ihr euer
Oatmeal mit Früchten euer Wahl toppen. 
Nährwerte (Grundrezept ohne Topping):
372 kcal | 31 gr Protein | 44 gr KH | 8 gr Fett
Unser Tipp: Noch schokoladiger schmeckt das Ganze, wenn ihr ein Stückchen echte Schokolade mit in den Topf gibt. Wir empfehlen dazu zum Beispiel die vegane Schokolade von lovechock! Wie immer könnt ihr die Menge an Haferflocken natürlich an euren Bedarf anpassen und gerne auch mehr davon nehmen!
Guten Appetit!

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.