#fitforsummerwithbrinale Challenge

Hallo Leute,
️Der Sommer ist auf dem Weg und das Wort Diät
scheint unter vielen Instagramern/Bloggern und „Anti-Diät-Lovern“ verschrien zu
sein! Auch ich halte nichts von krassen Blitzdiäten, Stoffwechselkuren
oder strengen Lowcarb Diäten und auch ich finde es gut, wenn man lernt
sich selbst so zu akzeptieren wie man ist! ✔️

Allerdings ist das Leben kein Ponyhof und mit Eis, Burger und Co jeden Tag wird kein Mensch seine Ziele erreichen! Ich finde es
nicht verwerflich, wenn man für den Sommer (oder egal für welche
Jahreszeit) etwas abspecken will um SICH SELBST wohler zu fühlen! Dies
sollte allerdings nicht damit einhergehen, dass ihr euch nur noch von
zwei Blättern Salat am Tag ernährt! 
Der Sommeranfang ist nur noch 4 Wochen entfernt und Deshalb habe ich mir überlegt eine kleine ‪#‎fitforsummerwithbrinale
Challenge zu starten! Hier soll es nicht darum gehen, wer in vier
Wochen die meisten Kilos verliert, sondern darum ein besseres
Lebensgefühl
zu bekommen und sich gegenseitig zu motivieren seine Ziele –
wie auch immer die aussehen – fit und gesund zu erreichen!
Kennt ihr
das, wenn ihr tagelang nur „Schwachsinn“ gegessen habt und euch total
träge und aufgebläht fühlt und deshalb auch keine Motivation für Sport
habt? Genau das, soll in den nächsten vier Wochen vermieden werden, was
wiederum nicht heißt, dass ihr euch nichts gönnen sollt! 
Im Allgemeinen solltet ihr bei dieser Challenge auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achten, viel trinken und versuchen mindestens 2-3 x die Woche Sport zu machen; wenn ihr Lust und Zeit habt natürlich auch gerne mehr. Ich selbst mache wie gewohnt 6x die Woche Sport, allerdings ist es für euch wichtig, dass ihr eure eigene Wohlfühlgrenze kennt. Als Studentin mit Nebenjob und Frühaufsteherin, fällt es mir nicht schwer 6x die Woche ins Gym zu gehen und es macht mir Spaß mich fast jeden Tag auszupowern; wenn ihr aber einen anstrengend Job habt und zum Beispiel Wechselschichten fährt oder noch eher ein Anfänger im Bereich Sport seid, reichen 2-3 x die Woche für’s erste völlig aus. Macht soviel Sport und genau den Sport (es muss nicht immer das Fitnessstudio sein) wie EUCH gut tut!
Zum Thema Ernährung gebe ich Euch hier einen kurzen Anreiz was in der Challenge Zeit (und gerne auch danach) auf eurem Teller landen könnte.
Frühstück
-Porridge (Rezept)
-Biskuitrolle (Rezept)
-Proteinfrenchtoast (Rezept)
-Dinkel-Protein-Pfannkuchen (Rezept)
-Müsli mit Naturjoghurt und Obst
-Vollkornbrot mit Avocado, Ei und Tomate
-Vollkornbrot/-Toast mit magerem Aufschnitt und dazu Obst
-Vollkornbrot/-Toast mit Quark und zuckerfreier Marmelade
-usw
Mittag- und Abendessen
-gute Kohlehydrate: (Vollkorn)nudeln, Reis, Kartoffeln, Quinoa, Hirse,…
-Hülsenfrüchte
-Gemüse aller Art
-mageres Fleisch oder Fisch
-Eier
Verschiedene gesunde und leckere Rezepte findet ihr auf dem Blog unter Lunch/Dinner (klick hier)
Getränke
hauptsächlich Wasser und ungesüßte Kräutertees
In jeder Woche wird es außerdem eine extra Challenge geben, was in Woche 1 ansteht, seht ihr weiter unten. Die Challenges werden entweder ein extra Workout für euch beeinhalten oder eine Aufgabe zum Thema „Ernährung“ sein.
Challenge Woche 1
Für die
erste Woche habe ich mir deshalb folgendes überlegt: Ihr seid zur Zeit
dauernd am Naschen? Mal ein Stück Schokolade hier, ein Croissant da und
vor dem TV noch eine Runde Chips? Verbannt diese ständigen Naschereien
von eurem Speiseplan 🙅. Macht euch stattdessen eine kleine Box, in die
ihr 7 kleine Süßigkeiten für die Woche legt, zum Beispiel ein Duplo, einen Oreokeks,
einen Proteinriegel oder was auch immer Ihr wollt! Hier dürft ihr
täglich einmal(!!) zugreifen! Wenn am Nachmittag dennoch Gelüste nach
etwas Süßem auftauchen, ersetzt es durch eine Smoothiebowl, ‪Nicecream (klick hier für das Rezept) ‬ oder einfach einen frischen Obstsalat! 
Ich hoffe ihr habt Lust und seid motiviert, diese Challenge gemeinsam mit mir zu machen! Wenn ihr dabei seid, könnt ihr während dieser Zeit gerne den Hashtag #fitforsummerwithbrinale bei Instagram benutzen, sodass ich mir Eure Bilder und Kreationen anschauen kann und wir uns gegenseitig motivieren können. Als kleine Extra-Motivation, wähle ich jedes Wochenende Bilder unter diesem Hashtag aus, die ich auf meinem Account vorstellen würde.
Ich wünsche Euch viel Erfolg und vor allem viel Spaß und ein besseres Lebensgefühl in den nächsten vier Wochen!

Follow:

3 Kommentare

  1. Mai 25, 2016 / 6:41 am

    Hey!
    Finde ich eine super Idee. 🙂 Gerade das mit den Süßigkeiten ist bei mir ein "Problem". Werde die Challenge direkt mal probieren umzusetzen.
    Liebe Grüße
    Melany

  2. Mai 25, 2016 / 6:42 am

    Hey!
    Finde ich eine super Idee. 🙂 Gerade das mit den Süßigkeiten ist bei mir ein "Problem". Werde die Challenge direkt mal probieren umzusetzen.
    Liebe Grüße
    Melany

    • Mai 25, 2016 / 12:10 pm

      Hi Melany, super ich wünsche dir viel Erfolg, Spaß und Motivation in den vier Wochen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.