Lowcarb Kokos-Mandel-Bällchen

 

 Hallo Leute,
nach kleinen, proteinreichen Snacks für zwischendurch suchen wir doch alle mal! Am einfachsten geht das, wenn man sich solche Snacks selbst zubereitet. Wer auf Kokos steht, der muss unbedingt diese Bällchen ausprobieren. Sehen aus wie Raffaelos, sind aber doch um einiges gesünder und enthalten keinen extra Zucker.

Zutaten

– 100 g Kokos Mehl
– 60 g BigZone Whey Vanille (KLICK)
– 80 g Kokosraspeln
– 15 g Mandelkerne
– 200 ml Alpro Drink Coconut
– BigZone FlavIt Vanille (KLICK)
– Auf Wunsch Süßstoff/Xucker,….
Zubereitung
50 g Kokosraspeln mit den trockenen Zutaten mischen. Kokosdrink und Flavours dazugeben und alles mit einem Löffel zu einer glatten Masse verrühren. Die Masse stellt ihr dann für ca. 60 Minuten, abgedeckt mit Frischhaltefolie in den Kühlschrank. Danach formt ihr aus dem klebrigen Teig kleine Kugeln und steckt jeweils eine Mandel in das Bällchen. Zum Schluss die Bällchen in den restlichen Kokosraspeln wälzen.
Nährwerte (für 1 von 12 Bällchen)
101 kcal | 6 g Eiweiß | 3 g KH | 6.25 g Fett
Ich habe aus den o.g. Mengenangaben ca. 12 Bällchen geformt – ihr könnt
sie aber natürlich auch kleiner machen um kcal pro Stück zu sparen ;).
Meine Supps habe ich von www.big-zone.de ! Mit dem Code ‚bzbrina‘ bekommt ihr 10 % Rabatt auf eure Bestelleung!
Guten Appetit 🙂

 

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.